ROTWILD R.C+ HT:

Das Cross Country E-MTB Hardtail R.C+ ist ein leichtes, wendiges Bike und bietet mit 100 mm Federweg an der Front, hohe Effizienz und jede Menge Fahrvergnügen. Je nach Ausstattungsvariante ist das R.C+ mit einer entnehmbaren 648 Wh oder einer festen 518 Wh starken Integrated Power Unit (IPU) ausgerüstet. Für eine höhere Steifigkeit bei weniger Gewicht ist der Akku als tragendes Teil im Unterrohr integriert. Der 100 % entkoppelte, leistungsoptimierte Brose Drive S Antrieb erzeugt auch nach der gesetzlichen Abriegelung von 25 km/h keinerlei Widerstand und lässt sich leicht pedalieren. Zudem können vier Unterstützungsstufen individuell – von sehr effizientem bis hin zu extrem kraftvollem Mountainbiken – eingestellt werden.

Ab jetzt können Sie das Rotwild R.C+ HT Core im e-mobility.center testen.

R.C+ HT Core
Icon
Icon
R.C+ HT Pro
Icon
Icon

ROTWILD R.C+ FS:

Das Cross Country Fully R.C+ ist ein E-MTB mit großer Bandbreite für Tourenfahrer. 120 mm Federweg bieten Komfort, Sicherheit und hohen Fahrspaß auf rasanten Abfahrten. Die ausbalancierte Geometrie ist auf schnelle Beschleunigung und Vortrieb programmiert. Mit der Integrated Power Unit (IPU) – je nach Ausstattungsvariante mit herausnehmbarem 648 Wh oder festem 518 Wh starken Akku - erweitert sich die Reichweite für ausgedehnte Touren. Erhältliche Ausstattungsvarianten sind: CORE, PRO und ULTRA.

Das vollgefederte Rotwild R.C+ steht als Pro-Modell in der Größe L für Sie bereit.

R.C+ FS Core
Icon
Icon
R.C+ FS Pro
Icon
Icon
R.C+ FS Ultra
Icon
Icon

ROTWILD R.X+ FS:

Das All-Mountain E-MTB R.X+ ist ein antriebsstarker Alleskönner mit ausgeklügelter Fahrwerkskinematik und 140mm Federweg. Die Integrated Power Unit – je nach Ausstattungsvariante mit herausnehmbarem 648 Wh oder festem 518 Wh Akku – bietet genug Power, um ausgedehnte Touren zu meistern, denn der neue Brose Drive S sorgt für erhöhte Effizienz, Leistung und Kraft. Die vier Unterstützungsstufen lassen sich frei nach den eigenen Vorlieben wählen. Bergab strotzt das R.X+ mit Kontrolle auf technischen Abfahrten. Das All-Mountain Modell eignet sich ideal für Individualisten, die sich die Laufradgröße – nach persönlicher Vorliebe – selbst aussuchen möchten. Denn das R.X+ ist in den Varianten von Transalp (29“), (Trail (27,5“) und Traction (27“+) erhältlich.

Beim Rotwild R.X+ kann jetzt die ersten Probefahrt mit einem Trail Core in Größe M unternommen werden.

R.X+ FS275 Core
Icon
Icon
R.X+ FS275 Pro
Icon
Icon
R.X+ FS275 Evo
Icon
Icon
R.X+ FS275 Team
Icon
Icon

ROTWILD R.E+ FS:

Das Enduro E-MTB R.E+ überzeugt mit einer hohen Laufruhe und lässt sich auch auf schnellen Abfahrten, mit seinen 160mm Federweg, gut kontrollieren. Die kompakte Integrated Power Unit (IPU) ermöglicht eine sehr wendige Geometrie mit kurzen Kettenstreben. Der Akku ist als tragendes Teil im Unterrohr integriert und überzeugt mit hoher Steifigkeit bei wenig Gewicht. Mit 648 Wh bzw. 518 Wh bietet die IPU darüber hinaus viel Antrieb, um lange, steile Passagen zu überwinden. Für ein direktes Ansprechverhalten, einen stabilen mittleren Federwegsbereich sowie eine hohe Traktion sorgt die perfekt abgestimmte Kinematik des R.E+. Die Antriebseinflüsse wurden hierfür minimiert und die virtuellen Drehpunkte an die zusätzliche Motorkraft angepasst.

Das Rotwild R.E+ steht auch ab "hoffentlich bald" für Sie bereit.

R.E+ FS Core
Icon
Icon
R.E+ FS275 Pro
Icon
Icon
R.E+ FS275 Evo
Icon
Icon

ROTWILD R.G+ FS:

Ein Downhill Bike für alle, die auch mal ohne Shuttle und Lifte biken wollen. Das R.G+ kommt mit 27.5“-Laufrädern, 200-Millimeter-Fahrwerk sowie einer 518 Wh starken Integrated Power Unit aus Carbon mit integrierter Dämpferaufnahme auf die Strecke. Das neue XLS Fahrwerk ist speziell auf den FOX X2 Air Dämpfer abgestimmt und der Anti-Squat auf den erhöhten Kettenzug des E-Antriebs optimiert. Über den MHS I Steuersatz lässt sich der Steuerrohrwinkel 3-fach verstellen und die dynamischen Fahreigenschaften so auf die individuellen Wünsche abstimmen.

R.G+ FS275 Pro
Icon
Icon
R.E+ FS275 Evo
Icon
Icon

Für die Richtigkeit der angezeigten Preise und technischen Daten übernehmen wir keine Gewähr.

Sie benötigen weitere Informationen oder Details?

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Sie können ganz einfach den "mail-Link" oben rechts anklicken oder rufen Sie uns an unter:
Telefon: 06201 488 125 0
Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

mail to Facebook Google Plus Jobrad
Neuigkeiten
Produktvielfalt
Wissenswert
Leihangebot
Gebrauchtes
Ausstellung
Kontakt
IMPRESSUM